CARantena ARENA

, , Kommentar schreiben

Das erste Drive-In Festival 2020 für Worms ab 8. Mai

In Zeiten von Corona muss man kreativ sein. Um die konzertfreie Zeit zu überbrücken und den Menschen wieder ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern, präsentieren Christian Ruppel und sein Team vom Medienpark Vision ein brandneues Event in Worms. Ab 8. Mai 2020 findet erstmal das Drive-In Festival „CARantena ARENA“ auf dem Festplatz mit Konzerten, Comedy-Shows und Autokino statt.

Ausgerechnet die Veranstaltungsbranche, die dafür sorgt, dass unser aller Leben bunter und kurzweiliger ist, steht seit Mitte März still. Für die Eventbranche, die pro Jahr fünf Milliarden Euro umsetzt, war das ein harter Schlag. Durch die Entscheidung der Bundesregierung, dass bis zum 31. August 2020 Großveranstaltungen, wie Open-Airs, Konzerte oder Festivals, untersagt sind, hängt die Zukunft einer ganzen Branche am seidenen Faden. Einer der direkt Betroffenen ist Christian Ruppel mit seiner Firma Medienpark Vision: „Mir blutet das Herz, wenn ich meine Crew nachhause schicken muss. Nun hatte ich genau zwei Möglichkeiten, in eine Schockstarre zu fallen und dort zu verharren oder aus Zitronen Limonade zu machen.“ Ruppel und sein Team haben sich für die zweite Variante entschieden und entwickelten bereits seit Beginn der weltweiten Corona-Krise ein ganz neues Konzept für die Stadt, das Drive-In Festival „CARantena ARENA“. Die Stadt Worms, allen voran Oberbürgermeister Adolf Kessel, das Amt 3 (Öffentliche Sicherheit und Ordnung) und die städtische Kultur und Veranstaltungs GmbH (KVG) stehen hinter dem Projekt und unterstützen das Kreativteam Christian Ruppel, den Wormser Kulturdezernenten Dr. David Maier und Peter Englert (Musiker, Schauspieler und Politiker) die sich gemeinsam für das Künstlerprogramm verantwortlich zeigen.

Und so werden Ruppel und sein Team Anfang Mai eine riesige Bühne für die bisher einzigartige DRIVE IN – LIVE SHOW auf die Kisselswiese zaubern. Ab 8. Mai finden dort neben Filmvorführungen auch Live-Shows mit Comedians oder Musikbands statt.
In Zusammenarbeit mit der Kinowelt Worms, die sich für das Kinoprogramm verantwortlich zeigt, startet das Autokino am Freitag, den 8. Mai, mit einer aktuellen Auswahl an Filmen. Darunter Hollywood-Klassiker wie „THE JOKER“ (08.05.) und „BLACK PANTHER“ (13.05.) oder deutsche Produktionen wie „DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT“ (10.05.), „KÄNGURU CHRONIKEN“ (12.05.) oder „DAS PERFEKTE GEHEIMNIS“ (14.05.). Für die etwas jüngeren Besucher gibt es 15 Uhr Vorstellungen mit Filmen wie „ALLES STEHT KOPF“ (09.05.), „DIE EISKÖNIGIN 2“ (10.05.) oder „KÖNIG DER LÖWEN“ (16.05.).

Der Reigen an musikalischen Highlights wird am 9.05. (SA) durch die Hamburger „ABBA-REVIVAL-SHOW“ eröffnet, Fans der Bee Gees kommen am 23.05. (SA) bei „NIGHT FEVER“ auf ihre Kosten. AM 11.05. ERÖFFNET KEIN GERINGERER ALS DER MANNHEIMER COMEDIAN BÜLENT CEYLAN DIE ERSTE COMEDY-LIVE-SHOW! Ihm folgen u.a. Kabarettist TOBIAS MANN (15.05.) oder „WITZ VOM OLLI“ (17.05.). Weitere Music-Acts und Comedians sollen noch folgen.

Da der Sound für die Liveshows und Kinofilme per UKW FM übertragen wird, können die Gäste den Ton in ihren Autoradios empfangen, was auch die Anwohner rund um den Festplatz schont. Die Leinwand ist im Cinemascope Format mit 87 m² so gewaltig, dass diese selbst bei Tageslicht oder direkter Sonneneinstrahlung das beste Bild bietet. Bei einer Bühnengröße von 13 x 11 Meter können selbst die Liveacts entsprechende Distanz bewahren. Ordner werden die teilnehmenden Autofahrer auf ihre Parkposition einweisen. Ruppel und sein Team garantieren durch den gegebenen Platz auf der Kisselswiese selbst bei geöffnetem Fenster etwa 1,90 Meter Platz zum Nachbarn.

HINWEIS: Die Tickets für die „CARantena ARENA“ werden nur Online im Vorverkauf vertrieben. Das Scannen der Eintrittskarten erfolgt durch die geschlossene Fensterscheibe.

Weitere Informationen und Tickets erhältlich unter: www.carantena-arena.de