,

Wesche wie isch män?

Dass es in unserer Stadt an kreativen Kräften nicht mangelt, zeigt der WESH WISH MAN mit seinem aktuellen Wormser Sommerhit „Wesche wie isch män?“, der bei YOUTUBE bereits von mehr als 10.000 Usern angeklickt wurde. Hinter dem witzigen…
, ,

Kaum Lokalkolorit beim Jazz & Joy

Von Matt Bianco & The Cool Collective am Eröffnungsabend, über Popgrößen wie die Sportfreunde Stiller, Milow oder Senkrechtstarter Alex Clare, bis hin zu Jazzstars wie Fred Wesley, Marius Neest und das Ack van Rooyen Trio reicht das…
, ,

Applaus Applaus für die Sportfreunde Stiller

Während erfahrene Festivalhasen längst wissen, dass das Sonderkonzert der Sportfreunde Stiller ein ganz besonderes wird, hört man von Kritikern der Band stets die gleichen Argumente, wie „Die haben total naive Texte“ oder „Der Sänger…
,

Ein Platz weckt viele Begehrlichkeiten – der Wormser Marktplatz

Seit einigen Jahren ist der Wormser Marktplatz im Blickpunkt verschiedener Interessen. Während der Eisdielen-Betreiber Vannini gerne ein 430 Sitzplätze umfassendes Eiscafé bauen möchte und die Marktbeschicker in aller Ruhe ihren Wochenmarkt…
,

Ein neuer Name macht noch keinen neuen Markt

Ins Herz geschlossen hatten die Wormser ihren Weihnachtsmarkt noch nie so richtig. Dass er dennoch, gerade am Wochenende, gut besucht war, lag vor allem an den Gastronomen, also der allseits beliebten Bratwurst und dem nicht minder beliebten…
,

Eine Frage des Blickwinkels

Wer baut, der weiß, dass dies oft mit unangenehmen Kostenentwicklungen einhergehen kann. Die Städte Berlin, Hamburg und Stuttgart könnten wahrlich ganze Hymnen zu diesem Thema singen. In Worms ist es noch nicht ganz so weit, dennoch sorgt…
,

Mehr als nur eine Verkaufsausstellung

Pünktlich zur Pfingstzeit können Besucher auf dem Festplatz am Rhein die neuesten Produkte von regionalen Unternehmen entdecken. Der neuntägige Markt setzt dabei auf eine Kombination aus attraktiven Vergnügungsangeboten und klassischer Gewerbeschau.…
,

Mit Musik und Wein durch die Feiertage

Für Menschen, die Wein wie Musik gleichermaßen schätzen, ist das Christi Himmelfahrtwochenende fest gekoppelt mit dem Hoffest des ebenso bekannten wie geschätzten Wormser Winzers Helmut Kloos. Seit vielen Jahren lädt der Öko-Winzer in…
,

Mittelalter im Schatten des Äschebuckels

Man braucht kein Wahrsager zu sein, um vorauszusagen, dass das beliebte Wormser Wäldchen am letzten Wochenende im Mai fest in der Hand von unzähligen Mittelalter-Fans sein wird. An drei Tagen werden rund 1000 Aktive abermals den Stadtpark…