Tagged By Jim Walker jr.

Na, Beef?

, , Keine Kommentare

ERSTENS KOMMT ES ANDERS UND ZWEITENS ALS (WIE) MAN DENKT Liebe Leser, in den Sozialen Medien habe ich neulich gelesen, dass sich jemand wie in einem Albtraum fühlt. Ja, so lässt sich die aktuelle Situation…

Artikel lesen →

Na, Beef?

, , Keine Kommentare

Panische Zeiten Liebe Leser, „Panische Zeiten“ könnte glatt ein neues Album von Panikrocker Udo Lindenberg sein, es beschreibt aber auch ganz gut, wie ich den vergangenen Monat erlebt habe. Gefühlt jeden Tag erschienen auf meinem…

Artikel lesen →

Na, Beef?

, , Keine Kommentare

Neujahrsempfang Liebe Leser, Ehrlich gesagt weiß ich nicht, seit wie vielen Jahren ich diese Kolumne hier schreiben darf. Vielleicht seit drei, vielleicht aber auch schon seit fünf Jahren. Eines weiß ich aber mittlerweile mit Sicherheit:…

Artikel lesen →

Na, Beef?

, , Keine Kommentare

EIN JAHR (ES GEHT VORAN) Liebe Leser, ja, den Titel der Dezemberkolumne habe ich von der wunderbaren Band „Fehlfarben“ geklaut und bei dem ein oder anderen jetzt einen Ohrwurm durch das markante Gitarrenriff ausgelöst. Entschuldigung…

Artikel lesen →

Na, Beef?

, , Keine Kommentare

Wer ist Mister X oder was passiert da wirklich?Liebe Leser, die letzten Wochen waren turbulent. Eine dunkle Verschwörung jagt die nächste und selbst das komische Wormser Nibelungen-Herz-Weihnachts-Glühweinberauschungsfest hat schon begonnen. Allerdings pünktlich zum Black Friday…

Artikel lesen →

Na, Beef?

, , Keine Kommentare

Fridays for Forschung Liebe Leser, in der letzten WO! Ausgabe gab es mit dem Protest der „Fridays for Future“ Bewegung ein zentrales Thema. Schnell haben wir gemerkt, dass dieses Thema sehr polarisierend ist. Überall wurde…

Artikel lesen →

Na, Beef?

, , Keine Kommentare

Darf man lügen? Liebe Leser, da herrschte in Worms doch tatsächlich ein klein wenig Aufruhr nach dem Backfischfest. Das Jazz and Joy Festival hat wohl über Jahre hinweg ein wenig bei den Besucherzahlen getrickst. „Gar…

Artikel lesen →

Na, Beef?

, , Keine Kommentare

Heissa, ich bin zurück! Liebe Leser, so lange weg war ich schon ewig nicht mehr. Ganze drei Monate war ich in der Kurstadt Bad Hersfeld und habe jeden Abend ein paar Menschen bespaßt. Nicht dass…

Artikel lesen →

Na, Beef?

, , Keine Kommentare

Alles nur Theater Liebe Leser, der Beruf des Schauspielers bringt es mit sich, dass man sich viel in diesen großen Bauten bewegt, die sich „Theater“ nennen. Auch diesen Sommer bewege ich mich in so einem…

Artikel lesen →

Na, Beef?

, , Keine Kommentare

Die Vernichtung der SPD Liebe Leser, diesen Monat bekam ich von unserem Chefredakteur die seltsame Aufgabe, über die Vernichtung der SPD zu berichten, während nebenan der Bert Bims die CDU zerstört. Irgendwie macht mir dieses…

Artikel lesen →