Beiträge

,

Vergewaltigung: Kein Grund sich zu schämen, sondern sich helfen zu lassen!

  Frauennotruf wirbt für Medizinische Soforthilfe nach Vergewaltigung „Kein Grund sich zu schämen, sondern sich helfen zu lassen“ - mit diesem Motiv wird bis Ende des Jahres in der Kaiserpassage in Worms auf die Möglichkeit einer…
,

Freie Fortbildungsplätze im Frauennotruf Worms:

Immer wieder werden Kinder und Jugendliche Opfer sexualisierter Gewalt. „Lehrerinnen und Lehrer, aber auch Fachkräfte in der Schulsozialarbeit sind oftmals die ersten und wichtigsten Ansprechpersonen für von sexualisierter Gewalt und sexuellen…
,

Lebenshilfe, Frauennotruf und Kinderschutzdienst kooperieren zum Thema sexualisierte Gewalt

Mitarbeiterinnen des ASB-Kinderschutzdienstes und des Frauennotrufes gegen sexualisierte Gewalt in Worms trafen sich kürzlich mit der Frauenbeauftragten der Lebenshilfe Worms, Laura Wrasmann und deren Unterstützerin Marion Setz. Frauen…