Beiträge

Von falschen Astronauten bis verbotene Ausgaben

Zum Thema Satire fallen mir spontan drei Geschichten aus 175 Ausgaben ein, die für Aufsehen sorgten. Diese handeln von Missverständnissen, gebrochenen Versprechen und ihren Folgen sowie dem missglückten Versuch einer Satire. DER FALSCHE…
,

Wie ein Kollege beinahe OB wurde…

Das politische Highlight aus 175 Ausgaben war zweifellos der OB-Wahlkampf 2018. Die Hintergründe, wie es dazu gekommen ist, dass ein Nobody wie Peter Englert fast so viele Stimmen abgestaubt hat wie der langjährige Amtsinhaber, erfahren Sie…
, , ,

Zwei Flaschen für ein Halleluja

Am Anfang stand die Idee der Winzer Maike Delp und David Spies aus Dittelsheim: Sie kreierten zum Backfischfest 2018 zwei Weine mit Backfischfest-Sonderetikett. Diese Weine wurden am Dittelsheimer Stand während des Backfischfests im Wonnegauer…

Kissels Eigentor

Während der Rheinland-Pfalz-Tag aufgrund der ausufernden Kosten nicht die erhoffte Promotion für Kissel im Hinblick auf die OB-Wahl brachte, sollte es im Spätsommer Terence Hill richten. Die Begleitumstände des Besuchs eines Weltstars brachten…

Leute des Jahres

Die meisten Wormser kennen ihn als Schöpfer der Terence-Hill-Brücke. Er ist aber auch Schauspieler, Sänger bei den Döftels, Moderator des legendären Backfischfestblogs und WO! Kolumnist. Die Rede ist von Peter Englert, der im Jahr 2018…
,

Na, Beef?!

Der September wird ein interessanter Monat. Zumindest für mich. Bis hierher nach Bad Hersfeld kann ich einige fluchen hören... Liebe Leser, Ja, ich machs. Ich kandidiere als Oberbürgermeister. Aber warum tue ich mir diesen Stress überhaupt…
, ,

Ein Weltstar ohne Allüren

24. August 2018 | Diverse Orte in Worms: Terence Hill ist tatsächlich nach Worms gekommen. Trotz der vorangegangenen politischen Provinzposse um eine Umbenennung der Karl-Kübel-Brücke, hat es sich der Weltstar nicht nehmen lassen, „seiner“…
,

Terence Hill kommt, aber…

Wenn Terence Hill im August seinen neuen Film „Mein Name ist Somebody – Zwei Fäuste kehren zurück“ im Rahmen einer Deutschland-Tour vorstellt, wird neben München, Hamburg oder Dresden auch die Nibelungenstadt Worms zu seinen Stationen…
, ,

Ein Mann – kein Wort

Als die Macher des Backfischfestblogs – um ihren kreativen Kopf Peter Englert – im Jahr 2016 die Geschichte um die „Terence-Hill-Brücke“ ersannen, entwickelte sich die Satireaktion binnen kürzester Zeit zu einem medialen Renner. Der…
,

Das Satiremeisterstück des Monats:

Das hätte sich Peter Englert - Schauspieler, Sänger bei den Döftels sowie Kolumnist und selbst ernannter „Depp vom Dienst“ bei unserem WO! Magazin - niemals gedacht, dass diese Geschichte solche Ausmaße annehmen würde. Was anfangs als…