ABGESAGT: Christian Baldauf kommt nach Worms

, , Kommentar schreiben

Eine Pressemitteilung der CDU Worms:

UPDATE: Christian Baldauf hat sich heute freiwillig in Quarantäne begeben. Alle Termine bis zunächst einschließlich Freitag sind abgesagt. Am Samstag folgt ein weiterer Test

CDU-Spitzenkandidat für die Landtagswahl kommt mit MdL Stephanie Lohr in die Innenstadt / Info-Stand am Obermarkt am 24. Oktober von 10 bis 13 Uhr / Gespräch „5 vor 12“ mit Hotelbetreibern, Gastronomen und Unternehmen aus Veranstaltungsbranche / Besuch auch in Pfeddersheim am Paternusbad

Auch auf seiner Herbsttour kommt Christian Baldauf, der CDU-Fraktionsvorsitzende im Landtag und Spitzenkandidat der Union für die Landtagswahl im März, nach Worms. Gemeinsam mit der Wormser Landtagsabgeordneten Stephanie Lohr wird er am Samstag, 24. Oktober, zwischen 10 und 13 Uhr in der Innenstadt Halt machen. Beide wollen dort offene Ohren für die Anliegen der Wormser haben. „Wir wollen mit den Wormsern ins Gespräch kommen“, sagt Stephanie Lohr. Ein Schwerpunktthema sei die Entwicklung der Innenstadt. „Wir wollen hören was sich die Wormser für die Entwicklung der Innenstadt wünschen.“ Hintergrund: Die CDU Landtagsfraktion hat sich jüngst für eine Gesetzesänderung eingesetzt, um vier anlasslose verkaufsoffene Sonntage zu ermöglichen und damit insbesondere im Coronajahr 2021 dem Einzelhandel und der Innenstadtgastronomie zu helfen. Passend dazu findet um 11.55 Uhr – sinnbildlich also „5 vor 12“ – ein Gespräch mit Hotelbetreibern, Gastronomen und Unternehmen aus der Veranstaltungsbranche statt. „Wir freuen uns auf viele Begegnungen mit den Wormsern, natürlich mit Abstand und Maske“, sagt Stephanie Lohr.

Zuvor treffen sich Baldauf und Lohr auch in Pfeddersheim mit dem dortigen CDU-Ortsverband und Vertretern der Freie Liste Pfeddersheim am Paternusbad. Hintergrund hier ist, dass der Erhalt solcher kleinerer Schwimmbäder eine Forderung der CDU Landtagsfraktion im Zuge der Debatte zum zweiten Nachtragshaushalt ist.