Feine Tropfen aus der Region

, , Kommentar schreiben

Wormser Weinmesse am 10. und 11. November im Wormser Tagungszentrum

Wenn am 10. und 11. November im Wormser Tagungszentrum die Türen öffnen, können sich Weinliebhaber aus der Region auf der zwölften Wormser Weinmesse wieder auf originelle Eigenkreationen und klassische Rebsorten freuen. Auf zwei Etagen präsentieren sich 43 Aussteller, darunter 41 Weingüter aus Worms und den näheren Anbaugebieten.

Im Mittelpunkt der Messe steht wie immer der direkte Kontakt zum Winzer, bei dem die Besucher die Tropfen aus Worms, Rheinhessen und der angrenzenden Pfalz in entspannter Atmosphäre nicht nur probieren, sondern auch direkt erwerben können. Die stetig wachsenden Besucherzahlen zeigen, dass die Erweiterung auf zwei Etagen eine entspanntere Ausstellung schafft und ein gemütliches Flanieren entlang der Stände ermöglicht. Bei den verschiedenen rund halbstündigen Weinproben können sich die Teilnehmer im kleinen Kreis auch direkt mit den Winzern austauschen und so ihr eigenes Weinwissen erweitern. Abgerundet wird das zweitägige Verköstigungserlebnis durch ein vielfältiges Cateringangebot.

WANN: SA, 10.11.18 + SO, 11.11.18
WO: Das Wormser (Mozartsaal), Rathenaustraße 11, 67547 Worms
WIEVIEL: SA: 19.- Euro, SO: 17.- Euro (VVK), SA: 24.-, SO: 22.- Euro (Tageskasse), 2-Tagesticket 25.- Euro (VVK), 30.- Euro (TK)
Im Ticketpreis enthalten sind ein Weinglas der Firma Stölzle Lausitz, ein Messekatalog sowie das Kombi-Ticket des VRN zur An- und Abreise. Außerdem bekommt der Besucher im Messebereich Wasser und Brot serviert.
VORVERKAUF: TicketService Worms, Rathenaustraße 11, Telefon unter 06241-2000-450, im Internet unter www.wormser-weinmesse.de sowie bei allen anderen TicketRegional-Vorverkaufsstellen.
INFOS: www.wormser-weinmesse.de