Beiträge

„Wer jammert, erzieht sein Gehirn zu negativen Gedanken!“

Den meisten Wormsern dürfte André Eisermann bekannt sein. Als junger Mann zog er aus der Nibelungenstadt aus, um Schauspieler zu werden. Die beiden Filme „Kasper Hauser“ und „Schlafes Bruder“ bescherten ihm seine ersten Erfolge als…
,

André Eisermann liest aus seinem Buch „1. Reihe Mitte“ am 15. Juli

Jahrmarkt-Rummel im Weingarten von GUT LEBEN am Morstein. Eisermann gibt als Kind einer Schaustellerfamilie einen ganz außergewöhnlichen Blick auf seine Kindheit und sein Leben. Er gewährt Einblicke in seine Gefühlswelt, sein Erleben…