Beiträge

, ,

Hat Volkes Stimme versagt?

Auch wenn die Abstimmung im Wormser Stadtrat knapper als erwartet ausgefallen ist, weil sich tatsächlich noch der eine oder andere Kandidat aus den Reihen von SPD und CDU eine „eigene“ Meinung erlaubt hat, ist der Weg frei für den zweiten…
,

Streitkultur in Worms…

Anscheinend gehört es zur örtlichen Streitkultur zwingend mit dazu, dass man diejenigen, die eine andere Meinung vertreten, grundsätzlich erst mal durch den Kakao ziehen muss. Als die politischen Vertreter im Streit um das geplante Gewerbegebiet…
,

Sieht so Zustimmung aus?

Wie groß die Diskrepanz zwischen der öffentlichen Wahrnehmung und der durch die Medien suggerierte Meinung manchmal sein kann, zeigt aktuell die Debatte um den neuen Entwurf vom „Haus am Dom“. Während man sich von Seiten der Domgemeinde…
,

Kommt der eigentliche Skandal erst im Nachgang?

Man hatte verzichtet auf die Darstellung eines wuchtigen Fotos, zudem noch aus der Froschperspektive, denn auch der neue Entwurf sieht vor, dass der Dom nicht unerheblich zugebaut wird. Sieht man das auf einem Baukasten, wirkt es halt niedlicher.…
,

„Wir lassen uns Zeit…“

Dieses Zitat aus dem Mund von Domprobst Engelbert Prieß strahlt eine erstaunliche Ruhe aus, nachdem das geplante „Haus am Dom“ so viel Staub wie selten zuvor ein Thema aufgewirbelt hatte. Nicht mehr viel Zeit haben dagegen SPD und CDU, die in einer Stellungnahme Anfang Juli forderten, dass die Domgemeinde „unverzüglich“ einen neuen Entwurf vorlegen solle. Derweil hat die Bürgerinitiative „Kein Haus am Dom“ 14.000 Unterschriften gesammelt und an Oberbürgermeister Kissel überreicht. Der öffentliche Druck wächst. Aber die Vertreter der Domgemeinde lassen sich weder drängen, noch vom geplanten Standort abbringen…

Sommerfest der Fabrik mit Niobe, Nils Brunckhorst

Musik abseits gängiger Pfade Während sich in den frühen Abendstunden eines sommerlich heißen August-Samstags bereits große Mengen von Menschen durch die Wasserturmstraße bewegten, um dort das einzige Wormser Straßenfest zu feiern, fand…